.
  Geschlechtsunterschiede
 



Männchen:

Männchen sind an dem nicht so tief nach unten gezogenen Hinterleib erkennbar.




Weibchen:

Die Weibchen sind an dem tief heruntergezogenen Hinterleib zu erkennen, und auserdem an dem sogenannten Leichfleck der im nacken sitz, er ist einfach schwarz verfärbt und natürlich wenn sie Eier tragen.



Schwangeres Weibchen:
Und hier sieht man ein schwangeres Weibchen, erkennbar an den Eiern im Hinterleib.

 
  © by Wirbellosenwelt  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=